dunja-hayali-und-ihr-hund-fuer-charity-buch-prominent-mit-hund-foto-nikolaj-georgiew-www.misterspencer.de

„Ein Leben ohne Emma kann ich mir nicht vorstellen“: Dunja Hayali & Emma

Auf einen Chai Tee im Berliner „Edelweiß“. Das Restaurant im Görlitzer Park gehört Freunden von Dunja Hayali. Nikolaj und ich haben die ZDF-Moderatorin dort getroffen – für unser Buch „Prominent mit Hund“. Dunja Hayali ist wohl eine der bekanntesten Hunde-Besitzerinnen im Land. Und natürlich ist auch Emma dabei. Ihre süße Golden-Retriever-Dame. „Ein Leben ohne Emma kann ich mir nicht vorstellen“, sagt Dunja und krault ihre Hündin. „Vor allen Dingen macht sie mich glücklich. Sie ist einfach der beste Freund an meiner Seite! Und wenn ich mal ohne sie unterwegs bin, dann ist das ein ganz komisches Gefühl. Da fehlt dann was – ist wie so eine kleine Art Phantomschmerz.“

Zur Arbeit kann Emma allerdings nicht mit. Morgens um halb 5, wenn Dunja Hayali los muss ins Hauptstadtstudio – ZDF MorgenMagazin. „Dann kommt Emma hundemüde in die Küche, kriegt eine halbe Wurst, geht zurück und pennt weiter.“ Kann sie auch beruhigt tun, denn pünktlich um 9 steht Stefan vor der Tür. „Der absolute Hunde-Flüsterer“, schwärmt Hayali. „Wohnt nur 200 Meter von hier und hat einen Auslauf-Service. Der fährt einmal quer durch Berlin, holt 15 Hunde ab und dann geht‘s raus ins Grüne!“

dunja-hayali-und-ihr-hund-fuer-charity-buch-prominent-mit-hund-foto-nikolaj-georgiew-www.misterspencer.de

Foto: Nikolaj Georgiew

Dunja Hayali engagiert sich. Ist unter anderem Schirmherrin des Vereins Vita-Assistenzhunde. Er bildet Retriever aus, die Menschen mit Behinderungen das Leben erleichtern. „Ich hab ja durch Emma viel gelernt. Und sie tröstet mich auch. Genauso trösten Hunde eben auch Menschen, die im Rollstuhl sitzen. Sie sind immer da. Und bei einem Kind mit Epilepsie, dem der Stift runterfällt, hebt der Assistenzhund den auch beim 8.000sten Mal auf, ohne zu jammern. Der Hund findet das toll: Er fühlt sich gebraucht, das ist sein Job.“

dunja-hayali-und-ihr-hund-fuer-charity-buch-prominent-mit-hund-foto-nikolaj-georgiew-www.misterspencer.de

Foto: Nikolaj Georgiew

Wir spazieren durch den Görlitzer Park. Berlin-Kreuzberg. Hier sind Dunja und Emma Zuhause. Beide lieben ausgiebige Gänge durch das grüne Stadtviertel.Und beide lieben Bälle. Dunja spielt Tennis, Volleyball und Fußball. Emma spielt alles – und zwar kurz und klein: „Ich hab ihr schon mindestens 724 IKEA-Bälle gekauft“, lacht Dunja Hayali. „Nach denen ist sie total verrückt!“ Die Moderatorin wirft den nächsten Ball. „Ich hatte früher Wellensittiche – die fand ich auch toll. Aber Emma hat wirklich eine Seele. Und sie ist für mich super – ich nenne sie immer Super Soul. Ich glaube, es gibt keine bessere Seele als Emma!“

dunja-hayali-und-ihr-hund-fuer-charity-buch-prominent-mit-hund-foto-nikolaj-georgiew-www.misterspencer.de

Foto: Nikolaj Georgiew

Die ganze Geschichte von Dunja Hayali und Emma findet Ihr in unserem Buch „Prominent mit Hund und einer Katze“. Mit dem Projekt unterstützen wir den Verein Vita Assistenzhunde e.V.

Auszug aus: Prominent mit Hund & einer Katze.
Erschienen im Becker Joest Volk Verlag. 260 Seiten.
Pressestimmen zum Buch

No Comments

Post a Comment