juergen-drews-mit-seinen-hunden-fuer-buch-prominent-mit-hund-foto-nikolaj-georgiew-www.misterspencer.de

„Ich habe so viel Spaß mit unseren Hunden!“ – Jürgen Drews und sein Rudel

Er ist der König von Mallorca. Ein richtig toller Typ. Und großer Hundefreund. Jürgen Drews hat ein kleines Rudel bei sich Zuhause. Und das wuselt ständig um ihn herum. Auch, wenn er sich an seinen Flügel setzt. Der Schlagerstar greift in die Tasten und fängt an zu singen. Den Hunden ist das offenbar völlig egal. „Mit Musik können die nix anfangen. Und wenn ich singe, dann laufen die meist ganz schnell weg…“

juergen-drews-mit-seinen-hunden-am-klavier-fuer-buch-prominent-mit-hund-foto-nikolaj-georgiew-www.misterspencer.de

Foto: Nikolaj Georgiew

Zu Besuch bei Jürgen Drews. Ein ganz besonderer Tag. Nicht nur wegen des spontanen Wohnzimmer-Konzerts. Sondern weil der Gastgeber richtig ins Schwärmen kommt, wenn er von seinen Hunden erzählt. Den ersten Dackel bekam er als Kind. Ein Weihnachts-Geschenk seiner Eltern. „Unter diesem riesigen Weihnachtsbaum im diffusen Licht lag plötzlich etwas ganz kleines Schwarzes und schlief. Und erst da erkannte ich, dass es eine zusammengerollte Dackeline war!“ 

Jürgen Drews kommen noch heute die Tränen. „Ich konnte es nicht fassen. Und ich weiß noch: Wir sind dann runter in den Garten. Es lag viel Schnee. Und wir haben die Kleine Pipi machen lassen.“ Er nannte sie Bürschi. „Ein süßer Langhaardackel. An sie erinnere ich mich noch ganz genau. Nach ihr kamen dann nur noch Rauhaardackel. Immer, wenn einer verstorben war, musste ich einen Neuen haben!“

juergen-drews-spielt-mit-seinen-hunden-fuer-buch-prominent-mit-hund-foto-nikolaj-georgiew-www.misterspencer.de

Fotos: Nikolaj Georgiew

Die Rauhaardackel-Dame auf diesen Fotos ist Fienchen. Die Oma im Rudel der Familie Drews. „Sie war mit uns wirklich schon überall! Mit ihr haben wir die großen Fahrten gemacht. Auch auf Mallorca war sie immer dabei. Ich bin mit diesem kleinen Hund kilometerweit gejoggt. Und sie ist geschwommen ohne Ende. Die ist mit `nem Köpper vom Boot ins Wasser gesprungen!“ Diese Beziehung war wirklich etwas ganz Besonderes. Man spürt es, wenn Jürgen Drews heute von Fienchen erzählt.

juergen-drews-mit-familie-und-hunden-fuer-buch-prominent-mit-hund-foto-nikolaj-georgiew-www.misterspencer.de

Foto: Nikolaj Georgiew

Die ganze Geschichte von Jürgen Drews und seinen Hunden findet Ihr in meinem Buch „Prominent mit Hund und einer Katze“. Mit dem Projekt unterstützen wir gemeinsam den Verein „Vita Assistenzhunde e.V.

Auszug aus: Prominent mit Hund & einer Katze.
Erschienen im Becker Joest Volk Verlag. 260 Seiten.
Pressestimmen zum Buch

No Comments

Post a Comment