Richtig frisches Futter

Spencer ist sehr empfindlich. Deshalb koche ich für ihn. Früher hatte er große Probleme mit vielen Futtersorten. Inzwischen weiß ich, was er verträgt. Mit frischen Lebensmitteln geht es ihm am besten – und das sieht man auch! Für mich ist es jedes Mal ein kleiner Glücksmoment, wenn Spencer mit großen Augen und wedelnd in der Küche steht, begeistert sein Futter verschlingt und sich dann entspannt aufs Schlappohr legt. Hier findet ihr seine Lieblings-Rezepte…